Übersicht der Abteilungshistorie der Aikdo Abteilung des DJK Lenkerbeck in tabellarischer Form:

1985:

Beginn des Aikido-Trainings:

Erste Trainingseinheiten mit gestifteten Matten des „KSV Herne 1920 e.V.“ auf dem Dachboden von Barbara und Christian Wunde im Haus Kampstraße in Marl. Die erste Trainingsgruppe umfasste 5-7 Mitglieder.

1986:

Erste Trainingsstätte:

Mit Hilfe des damaligen Vereinsvorsitzenden Herrn Klaus Möwius vom Judo und Budo Club Marl e.V. ergab sich 1986 die Möglichkeit im HOT Hagenbusch zu trainieren.

1987:

Gründung der Aikido-Abteilung im DJK Germania Lenkerbeck 1955 e.V.:

Die Gründung der Aikido-Abteilung im DJK Lenkerbeck, Marl wurde mit großzügiger Unterstützung des damaligen Vereinsvorsitzenden, Herrn Karl-Heinz Sonnenschein, im Jahr 1987 vollzogen. Zum damaligen Zeitpunkt wurden trotz des hohen finanziellen Risikos die ersten eigenen Matten auf Kosten des DJK Lenkerbeck angeschafft.

1990:

Neue Trainingsstätte:

Die neue Trainingsstätten befanden sich seit 1990 in der kleinen Turnhalle der Wilhelm-Raabe-Schule (ehemals Silvertschule) und daneben in der Gesamtschulhalle in Marl. Es wurden seinerzeit 3 Trainingseinheiten für das Kinder- und Erwachsenentraining angeboten.

2000 – 2003:

Neue Aufgaben:

Ab dem Jahr 2000 ff. übernahm unser damaliger Trainer Christian Wunde Verantwortung in unserem Bundesverband DAB als Vizepräsident Technik, Organisation und Lehrwesen.

2003:

Wechsel in der Abteilungsführung:

Im Jahr 2003 enden die Aktivitäten von Barbara und Christian Wunde in der Aikido Abteilung und Jutta Most hat die Abteilung übernommen.

Christian Behnke übernimmt das Training am Freitag für die nächsten 3 Jahre.

Jutta Most übernimmt neben der Abteilungsführung auch das weitere Training.

2005:

Ranking:

Die Aikido-Abteilung des DJK Lenkerbeck, Marl war 2005 ausweislich unserer Fachzeitschrift „Aikido Aktuell 2/2005“ mit 104 Mitgliedern im Kinder- und Erwachsenenbereich eine der größten AikidoAbteilung in Nordrhein-Westfalen und stand im Ranking bundesweit auf Platz 18.

2010:

Prüfung zum 1. DAN:

Dirk Schäfers besteht die Prüfung zum 1. DAN Aikido während des Bundeslehrgang auf dem Herzogenhorn.

2011:

Prüfung zum 1. DAN:

Christine Schäfers besteht die Prüfung zum 1. DAN Aikido während des Bundeslehrgang auf dem Herzogenhorn.

2011/2012:

Erneuter Wechsel in der Abteilungsführung:

Seit 2011/2012 befindet sich unsere Abteilung unter Leitung von Dirk Schäfers wieder im Aufbau.

2012:

Landeslehrgang in Marl:

Am 31.03.2012 findet ein Landeslehrgang mit dem Ehrenpräsidenten des AVNRW, Horst Glowinski, 7. DAN statt.

2013:

Internationaler Pfingstlehrgang in Heidenheim:

Unsere Abteilung besuchte am 18.-20.05.2013 den internationalen Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Piotr Krimiel.

Prüfung zum 2. DAN:

Dirk Schäfers besteht die Prüfung zum 2. DAN Aikido am 12.10.2013 in Hannover.

2014:

Bundeslehrgang in Frankfurt/Main:

Den Bundeslehrgang mit Joe Eppler in Frankfurt/Main hat unser Vereinsmitglied Klaus am 25.+26.01.2014 besucht.

Landeslehrgang in Gelsenkichen:

Am 01.+02.03.2014 haben wir den Landeslehrgang in Gelsenkirchen mit Martin Glutsch besucht.

Neue Internetseite:

Neugestaltung des Internetauftritts https://aikido-marl.de/index.php :

Unser Vereinsmitglied Wilfried hat unsere Homepage neu gestaltet und ins Netz gestellt.

Bundeslehrgang in Marl:

Am 23.-25.05.2014 findet ein dreitägiger Bundeslehrgang mit dem Bundestrainer Alfred Heymann, 8. DAN statt. Der Lehrgang ist ein großer Erfolg.

Facebook-Seite:

Unser Vereinsmitglied Kai hat unsere öffentliche Facebook-Seite der Aikido-Abteilung ins Leben gerufen.

Internationaler Pfingstlehrgang in Heidenheim:

Am 07.-09.06.2014 haben wir den Internationalen Pfingstlehrgang mit Piotr Kirmiel besucht.

Prüfung zum 1. DAN

Klaus Michelbrink besteht die Prüfung zum 1. DAN am 11.07.2014 während eines Bundeslehrgang auf dem Herzogenhorn.

Sommerfest:

Am 16.08.2014 findet das Sommerfest statt. Zunächst wird gemeinsam eine Rhein-Rafting-Tour im Schlauchboot von Götterswickerhamm nach Wesel unternommen und anschließend im Garten von Klaus gegrillt.

Gürtelprüfung:

Kai und Alexej legen am 26.08.2014 erfolgreich ihre Gelbgurtprüfung

(5. Kyu ) ab.

Jahresausklang:

Mit einem gemeinsamen Abendessen beim Chinesen haben wir den Jahresausklang begangen.

2015:

Grubenfahrt:

Am 29.03.2015 hatten wir zusammen mit dem AC Herten die Möglichkeit an einer Grubenfahrt auf der Zeche Prosper Haniel teilzunehmen. Vielen Dank an Hubertus für die Organisation und ein großes Dankeschön an die Belegschaft der Zeche „Prosper Haniel“ für die tolle Führung und Gastfreundschaft.

Internationaler Pfingstlehrgang in Heidenheim:

Am 23.-25.05.2015 haben wir den internationalen Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Gabriel Horsch besucht.

Bundeswochenlehrgang auf dem Herzogenhorn/Schwarzwald:

Am 04.-11.07.2015 hat unser Vereinsmitglied Klaus den Bundeswochenlehrgang I auf dem Herzogenhorn mit dem Bundestrainer Hubert Luhmann besucht.

Sommerfest:

Das Sommerfest fand im Garten von Klaus statt.

Verlegung des Trainings am Freitag:

Im Oktober 2015 wurde die große Halle der Wilhelm-Raabe-Schule mit Flüchtlingen belegt und das Training in Marl ruhte vorübergehend, da in Marl keine Trainingsmöglichkeit mehr gegeben war. Wir verlegten daher das Training in das Dojo des AC Herten nach Recklinghausen, der uns eine Möglichkeit zum Training angeboten hat und konnten so den Trainingsbetrieb aufrechterhalten. Vielen Dank an den AC Herten für die unkomplizierte Hilfe in dieser Notsituation.

Umzug für das Training am Dienstag:

Im November 2015 konnten wir das Training am Dienstag in der alten Turnhalle der Martin-Luther-King Gesamtschule zu neuen Trainingszeiten wieder aufnehmen. Das Training am Freitag findet weiter im Dojo des AC Herten statt.

Gürtelprüfung:

Am 11.12.2015 haben Kai und Alexej ihre Orangegurtprüfung (4. Kyu)

erfolgreich abgelegt.

2016:

Geburtstagsfeier:

Am 23.1.2016 feiert Dirk seinen 50. zusammen mit der ganzen Aikido-Abteilung.

Besuch des "Internationalen Pfingstlehrganges in Heidenheim"

Am 13.05. bis einschließlich 16.05.2016  hat die Aikido-Abteilung des DJK Marl den Internationalen Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Pierre Mansart, 6. DAN Aikido besucht.

Landeslehrgang in Marl:

Am 22.10.2016 richtet die Aikido-Abteilung erneut einen Landeslehrgang mit großem Erfolg aus. Lehrer ist Oliver Sell, 3. DAN Aikido. Der Lehrgang findet landesweit große Beachtung und ein Lehrgangsteilnehmer reist extra aus Baden-Württemberg an.

Gürtelprüfung:

Am 02.12.2016 hat Wolfgang erfolgreich seine Gelbgurtprüfung (5. Kyu) bestanden.

2017:

Training wieder am Freitag:

Am 13.01.2017 konnten wir das Training am Freitag wieder an gewohnter Stelle und zwar in der kleinen Turnhalle der Wilhelm-Raabe-Schule wieder aufnehmen. Vielen Dank hierfür an den Vereinsvorsitzenden.

Gürtelprüfung beim DJK Germania Lenkerbeck in Marl:

Am 20.01.2017 haben sich die Freunde aus dem Judo-Club Bad Oeynhausen auf den Weg zum DJK Germania Lenkerbeck in Marl gemacht, damit ihr Vereinsmitglied Jens die Prüfung zum 4. Kyu vor unerem Vereinsmitglied Klaus in Marl ablegen konnte.

Besuch eines Bundeslehrganges in Hannover:

Unsere Mitglieder haben sich am 21. und 22.01.2017 nach Hannover aufgemacht, um an einem zweitägigen Bundeslehrgang in Hannover bei Dr. Thomas Oettinger, 6. DAN Aikido, teilnehmen zu können.

Landeslehrgang in Lünen:

Eine Woche später am 28.01.2017 haben wir zusammen mit unseren Farbgurten den Landeslehrgang in Lünen mit Ahmed Zich besucht.

DAN-Vorbereitungslehrgang in Rünthe:

Die DAN-Träger haben den DAN-Vorbereitungslehrgang in Rünthe am 04. +05.02.2017 mit Hubert Luhmann, 7. DAN Aikido, besucht.

Verlängerung der Trainer-Lizenz:

Es stand mal wieder die Verlängerung der Trainerlizenz an. Ein Teil unserer Trainer haben am 17. bis 19.02.2017 in der Sportschule des Landessportbundes Hessen in Frankfurt die Trainerlizenz verlängert, während der andere Teil den Lehrgang am 19. bis 21.05.2017 in Ruit/Baden-Württemberg besucht haben.

Neue Mattenfläche für die Aikido-Abteilung:

Der AVNRW hat uns 40 qm neue Mattenfläche zur Verfügung gestellt.

Gürtelprüfung in Rheda-Wiedenbrück:

Im Rahmen eines gemeinsamen Trainings in Rheda-Wiedenbrück am 25.03.2017 hat ein Vereinsmitglied aus dem Judo-Club Bad Oeynhausen seine Prüfung zum 5. Kyu vor unserem Vereinsmitglied Klaus erfolgreich abgelegt.

Geburtstagsüberraschung in Bad Oeynhausen:

Zum runden Geburtstag haben wir unseren Freund Reiner aus Bad Oeynhausen am 29.04.2017 mit einem Lehrgang in Bad Oeynhausen überraschen können.

Gürtelprüfung:

Am 05.05.2017 hat Marko erfolgreich seine Gelbgurtprüfung (5. Kyu) bestanden

Geburtstagsfeier:

Kai feiert seinen 40. zusammen mit der ganzen Aikido-Abteilung.

Internationaler Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim am 03. bis 05.06.2017:

Paul Matthis, 5. DAN Aikido, aus Frankreich hat den diesjährigen Internationalen Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim geleitet. Ein Besuch des Lehranges war natürlich Ehrensache. Paul ist ein sehr beeindruckender Lehrer und konnte viele Akzente setzen. Ein wirklich toller Lehrgang mit netten Leuten. Der Besuch hat sich wieder mehr als gelohnt.

Zentraltraining:

Am 21.10.2017 hat die Aikido-Abteilung das landesweite Zentraltraining für Nordrhein-Westfalen in Marl mit Renate Behnke, 5. DAN Aikido, ausgerichtet.

Wir haben am 28. und 29.10.2017 gemeinsam mit unseren Freunden vom AC Herten e.V. das 20-jährige Bestehen des AC Herten e.V. mit einem zweitägigen Landeslehrgang gefeiert. Als Lehrer konnte der AC Herten e.V. Karl Köppel, 8. DAN Aikido, gewinnen.

Sommerfest:

Das diesjährige Sommerfest fand im September bei Dirk statt.

Gürtelprüfung:

Am 17.11.2017 hat Monika erfolgreich ihre Gelbgurtprüfung (5. Kyu) bestanden.

Jubiläumslehrgang beim DJK Marl am 16.12.2017:

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens richtete die Aikido-Abteilung des DJK Germania Lenkerbeck 1955 e.V. einen Vereinslehrgang mit großem Erfolg aus. Neben dem Vereinsvorsitzenden, Uwe Wegener, hat auch der Bürgermeister der Stadt Marl, Werner Arndt, uns einen Besuch abgestattet.

Der Verbandspräsident unseres Verbandes (AVNRW), Frank Merscak, sowie extra aus der Bundeshauptstadt Berlin angereist, der Verbandspräsident des Aikido Verband Berlin, Brandenburg, Roger Zieger haben an unserem Jubiläumslehrgang teilgenommen. Des weiteren hat uns Michael Hoffmann, Vereinsvorsitzender des Judo & Budo Club Marl e.V. besucht. Nach dem Lehrgang gab es neben einem Lehrgangsgeschenk für Renate und Jarek auch noch eine weitere Überraschung. Unser Vereinsmitglied Wilfried Ornowski hat, die schon seit langer Zeit "offline" gestellte Seite des AC Herten, neu aufgebaut und im Internet wieder zugänglich gemacht.  Die "Marler Zeitung" widmete unserem Jubiläumslehrgang einen großen Artikel. Ein Artikel in unserer Fachzeitschrift „Aikido Aktuell“ steht noch aus, die Veröffentlichung erfolgt in Ausgabe 2/2018.

 

2018:

Werbeveranstaltung:

Am 06. Januar 2018 hat der AC Herten und die Aikido-Abteilung des DJK Marl in der Sporthalle der Glück-Auf Schule in Westerholt eine Werbeveranstaltung durchgeführt, um über Aikido zu informieren und neue Mitglieder für unseren Sport zu begeistern.

Gürtelprüfung:

Am 16.02.2018 hat Marko seine Prüfung zum Orangegurt ( 4. Kyu ) erfolgreich bestanden.

Besuch des DAN-Vorbereitungslehrgang in Hammm beim Bundestrainer Hubert Luhmann, 7. DAN-Aikido:

Am 24. + 25.02.2018 hat unsere Aikido-Gruppe des DJK Marl den DAN-Vorbereitungslehrgang mit dem Bundestrainer Hubert Luhmann in Hamm besucht.

Lehrgangsbericht in der Aikido Aktuell:

Im April 2018 erscheint der Artikel "30 Jahre Aikido im DJK Germania Lenkerbeck" in unserer Fachzeitschrift "Aikido Aktuell".

Besuch des Internationalen Lehrganges in Heidenheim:

Am 19.05.-21.05.2018 hat unsere Aikidogruppe den "Internationalen Pfingstlehrgang" in Heidenheim mit Miranda Saarentaus aus Helsinki, 6. DAN Aikikai Tokio, besucht.

Besuch des Aikido-Bundeslehrgang in Herten mit dem Bundestrainer Alfred Heymann, 8. DAN-Aikido:

Der 3 tägige Bundeslehrgang in Herten mit Alfred Heymann fand am 22.-24.06.2018 statt. Die Aikido-Abteilung des DJK Marl hat an diesem Lehrgang teilgenommen.

Besuch des letzten Bundeswochenlehrgang des scheidenden Bundestrainer Hubert Luhrmann:

In der Zeit vom 30.06. bis 07.07.2018 fand der letze Bundeswochenlehrgang auf dem Leistungszentrum Herzogenhorn mit Meister Hubert Luhmann, 7. DAN Aikido, als scheidender Bundestrainer statt. Ein Mitglied vom DJK Marl hat diesen letzten Lehrgang mit Hubert besucht. Vielen Dank lieber Hubert für diesen überaus tollen Lehrgang.

Besuch des ersten Landeswochenlehrgang im "Kreml":

Vom 23.07. - 29.07.2018 fand der 1. Landeswochenlehrgang im "Kreml" in Düben/Sachsen-Anhalt mit Roger Zieger, 6. DAN und Viktor Bender 3. DAN statt. Ausrichtender Verein war "Aikido Dojo Fläming e.V." in Düben. Wir vom DJK Marl hatten das Glück an diesem Lehrgang teilnehmen zu dürfen. Vielen Dank an Roger und Viktor für diesen interessanten Lehrgang. Ein großes Dankeschön geht aber auch die Mitglieder des ausrichtenden Verein "Aikido Dojo Fläming e.V." für die tolle Organisation des gesamten Lehrgangs, die uns den Aufenthalt im "Kreml" in Düben so angenehm wie möglich gemacht haben. Wir kommen gerne wieder und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Der Ehrenvorsitzende des DJK Germania Lenkerbeck 1955 e.V., Herr Karl-Heinz Sonnenschein, ist am Freitag, den 27.07.2018, verstorben. Ohne seine großzügige Unterstützung hätte es die Aikido Abteilung des DJK Marl nicht gegeben.

Sommerfest 2018:

Am 04. August 2018 fand das diesjährige Sommerfest im Garten von Klaus statt, der seinen runden Geburtstag mit der Aikido-Abteilung nachfeierte.

Zeitungsbericht über Kampfkünste in der Marler Zeitung:

Im Rahmen einer Berichterstattung über Kampfkünste wurde die Aikido-Abteilung des DJK Marl am 14.08.2018 während eines normalen Trainingsbetriebes von einem Reporter der Marler Zeitung besucht. Ein großer Artikel in der "Marler Zeitung" über Aikido mit entsprechender Werbung für die Aikido-Abteilung des DJK Marl war das Ergebnis. Wir haben uns über den Artikel sehr gefreut.

Vereinslehrgang mit Joe Eppler, 6. DAN Aikido, in Kirchheim/Teck

Unser Vereinsmitglied Klaus hat am 20.09.2018 am Vereinslehrgang in Kirchheim/Teck mit Joe Eppler, 6 DAN Aikido, teilgenommen. Ein toller Lehrgang mit einem sehr großen Spaßfaktor.

Landeslehrgang am 13. + 14.10.2018

Bei hochsommerlichen Temperaturen sind knapp 40 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen unserer Einladung zum zweitägigen Landeslehrgang mit Ulrich Schümann, 7.DAN Aikido gefolgt. Für unsere Abteilung war dieser Lehrgang ein großer Erfolg, da an beiden Tagen die Matte brechend voll war. Ein großer Zeitungsartikel in der "Marler Zeitung" rundete unseren Lehrgang ab.

Gürtelprüfungen:

Zum Abschluß des Jahres wurden im letzten Training des Jahres am 21.12.2018 noch Gürtelprüfungen abgenommen. Wir gratulieren Wolfgang zum Orangegurt (4. Kyu), Alexej zum Grüngurt (3. Kyu) und Marko zum Grüngurt (3. Kyu). Unser Vereinsmitglied Thomas hat bereits am 20.12.2018 erfolgreich seine Gelbgurtprüfung ( 5. Kyu) bestanden. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Allen Prüflingen wünschen wir auch weiterhin viel Erfolg auf ihrem Weg. 

2019:

UAikido-Workshop:

Am Samstag, den 05. Januar 2019  haben wir den Aikido-Workshop beim AC Herten in der Glück-Auf Schule in Herten besucht.

Landeslehrgang bei der Aikidogemeinschaft in Lünen:

Der Besuch des Landeslehrgangs in Lünen mit Jürgen Feldmann, 5. DAN Aikdo, war für uns fest eingeplant und so haben wir uns auch am Samstag, den 26. Januar 2019 nach Lünen zum Lehrgang aufgemacht. Jürgen hat uns unter anderem sehr interessante Einblicke im Umgang mit dem Bokken gegeben. Wir kommen gerne wieder.

Unterstützungstraining am 09. Februar 2019 in Bad Oeyenhausen:

Es war mal wieder soweit unsere Freunde in Bad Oeyenhausen zu besuchen und am Unterstützungstraining mit Jarek teilzunehmen.

Unterstützungstraining am 06. April 2019 in Rheda-Wiedenbrück:

Ein Besuch unserer Freunde in Rheda-Wiedenbrück stand mal wieder an. Das Unterstützungstraining mit Jarek war wieder ein voller Erfolg.

Landes-Kyu-Training und das Zentraltraining am 13. April 2019:

Die Farbgurte durften sich auf das Landes-Kyu-Training mit Marcus Behrendt, 2. DAN Aikido, in der Glück-Auf-Halle in Herten-Westerholt freuen. Im Anschluß fand das Zentraltraining mit Frank Mercsak, 6. DAN Aikido statt.

Internationaler Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim vom 07. bis 10. Juni 2019 mit Meister Michel Martin, 7. DAN Aikido und 6. DAN Katana aus Frankreich :

Zu Pfingsten fahren wir schon seit vielen Jahren tradionell zum "Internationalen Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim". In diesem Jahr durften wir Meister Michel Martin über die Schulter schauen. Es war ein sehr schöner Lehrgang mit einem tollen Meister. Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei.

Gemeinsames Sommerfest mit dem AC Herten am 06. Juli 2019:

Zusammen mit dem AC Herten haben wir am 06. Juli 2019 eine gemeinsame Radtour unternommen und anschließend im Garten von Karl und Renate Behnke gegrillt.

Besuch bei Freunden:

Am 15. Juli 2019 stand mal wieder ein Besuch beim DJK Oespel-Kley in Dortmund an. Unser Vereinsmitglied Klaus hat die Freunde in Dortmund beim gemeinsamen Training besucht. Eine Trainingseinheit hat unser Vereinsmitglied Klaus am 22. Juli 2019 in Dortmund-Kley geben dürfen.

Weitere Mattenfläche:

Unser Verband der AVNRW hat unserem Verein eine weitere Mattenfläche von 80 qm zur Verfügung gestellt und die Matten wurden am 30. Juli 2019 in Empfang genommen. Ein großes Dankeschön an den AVNRW für diese Möglichkeit unsere Mattenfläche zu erweitern.

Landeswochenlehrgang in Düben vom 05. bis 11. August 2019:

Wir, vom DJK Marl, haben Wort gehalten und haben den zweiten Landeswochenlehrgang mit Roger Zieger, 6. DAN Aikido und Markus Hansen, 5. DAN Aikido,  in Düben/Sachen-Anhalt besucht. Wie auch im letzen Jahr hat sich der ausrichtende Verein "Aikido Dojo Fläming e.V.", Düben, wieder alle Mühe gegeben, um den Lehrgang erfolgreich zu begleiten. Erstmals in diesem Jahr fanden während des Lehrganges auch Prüfungen statt. Neben einer erfolgreichen Prüfung zum 1. Kyu wurden weitere Teilnehmer zum 1., 2. und 3. DAN graduiert. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Das "Zimmer" für das nächste Jahr ist bereits gebucht.

Landeslehrgang mit Karl Köppel, 8. DAN Aikido, am 07. und 08. September 2019 in Marl:

Der Termin für unseren Landeslehrgang mit Karl Köppel am 07. und 08. September 2019 war nicht nur ein Highlight in unserem Terminkalender. Wir sollten nicht entäuscht werden. Etwa 70 Teilnehmer haben unseren Lehrgang an diesem Wochenende besucht. Alle Teilnehmer haben uns ein "positives Feedback" für unseren Lehrgang  bescheinigt. Einzelne Teilnehmer haben uns gesagt, daß sie von der guten Stimmung auf unseren Lehrgängen fasziniert sind. Ein großer Zeitungsartikel in der "Marler Zeitung" hat diese positive Stimmung auf dem Lehrgang auch einfangen können.  Wir werden versuchen, diese Tradition auch für die Zukunft beizubehalten. In der Ausgabe Nr. 176 unserer Fachzeitschrift "Aikido Aktuell" ( unter: https://www.aikido-bund.de/pdfs/aikido-aktuell/aa176.pdf ) hat unser Vereinsmitglied Klaus einen Artikel über unseren Landeslehrgang mit Karl Köppel verfasst. Auf der Homepage unseres Landesverbandes, dem AVNRW e.V., kann der Artikel ebenfalls aufgerufen werden ( unter: https://aikido-avnrw.de/landeslehrgang-mit-karl-koeppel-in-marl ). Über eine Veröffentlichung des Berichts in den Medien des Bundes- und des Landesverband haben wir uns sehr gefreut und hat uns auch in unserer Arbeit bestätigt.

Letztes Landes-Kyu-Training des AVNRW am 19. Oktober 2019:

Das letzte Landes-Kyu-Training des AVNRW fand am 19. Oktober 2019 unter Leitung von Dirk Schäfers, 2. DAN Aikido, vom DJK Germania Lenkerbeck, Marl, statt. Aus verschiedenen Vereinen in NRW hatten sich die Teilnehmer zu diesem letzten Training eingefunden. Im Anschluß fand das Zentraltraining unter Leitung von Frank Mercsak, 6. DAN Aikido, statt.

Anlieferung der neuen Vereinsshirts am 09. November 2019:

Die alten T-Shirts sind bereits in die Jahre gekommen und wir hatten für unsere Neumitglieder auch keine mehr auf Lager. So wurde die Idee geboren, neue Shirts bzw. Hoodies anfertigen zu lassen. Unser Vereinsmitglied Thomas hat sich um die Gestaltung und Bestellung der neuen T-Shirts und Hoodies mit unserem Vereinslogo gekümmert. Die Auslieferung der T-Shirts und Hoodies ist dann am 09. November 2019 erfolgt. Die neuen Hoodies und T-Shirts wurden in den Farben  "schwarz" und "weiß" angefertigt und erfreuen sich größter Beliebtheit. Eine weitere Bestellung ist schon angedacht. Vielen Dank Thomas für Deine Mühen.

Bundeslehrgang mit Karl Köppel, 8. DAN Aikido, in Dortmund:

Am 07. und 08. Dezember 2019 fand der Bundeslehrgang mit Karl Köppel, 8. DAN, in der Sporthalle des DJK Oespel-Kley statt.  Wir haben es uns nicht nehmen lassen und haben den Bundeslehrgang natürlich besucht. Wir hatten das Glück Karl Köppel bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erleben zu dürfen. Vielen Dank Karl für diesen tollen Lehrgang und natürlich auch ein großes Dankeschön an die ausrichtenden Vereine für die Gastfreundschaft.

Letztes Zentraltraining für das Jahr 2019 am 14. Dezember 2019 in Herten:

Am 14.12.2019 trafen sich die Vereine aus Nordrhein-Westfalen zum letzten gemeinsamen Zentraltraining für das Jahr 2019 unter Leitung von Frank Merscak, 6. DAN Aikido, in der "Glück-Auf Halle" in Herten. Im Anschluß fand noch ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein und Plätzchen statt. Das nächste Zentraltraining in Herten ist bereits im Januar 2020 terminiert.

Der Ehrenvorsitzende des AVNRW e.V. Horst Glowinski verstorben:

Am 14. Dezember 2020 ist unser Ehrenvorsitzende des Landesverbandes AVNRW Horst Glowinski, 7. DAN Aikido, (*13.02.1942 - +14.12.2020) im Alter von 77 Jahren verstorben. Am 31.03.2012 hat Horst seinen letzten Landeslehrgang bei uns in Marl gegeben.

Jahresabschluß:

Wie auch im letzten Jahr, haben wir unseren diesjährigen Jahresabschluß mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier bei Dirk begangen. Jahresrückblick findet ihr hier!

   

2020:

 

Kangeiko 2020 der Aikidogemeinschaft Lünen mit Stefan Borchers, 6. DAN Aikido:

Am 25. Januar 2020 war es mal wieder soweit. Die Aikido-Abteilung des DJK Marl hat den Lehrgang der Aikidogemeinschaft in Lünen mit Stefan Borchers, 6. DAN Aikido, besucht. Ein sehr schöner Lehrgang mit vielen interessanten Einblicken. Wir kommen sehr gerne wieder.

Schnupperkurs am 03. Februar 2020:

Am Montag, den 03. Februar 2020 hat die Aikido-Abteilung des DJK Marl einen Schnupperkurs "Aikido" für die Sporthelfer des Kreissportbundes in der kleinen Halle der Martin-Luther-Gesamtschule Marl abgehalten. Dirk und Christine haben den Kurs begleitet.

 

Zwei neue Blaugurte beim DJK Marl:

Freitag, 07. Februar 2020 markiert für unsere Vereinsmitglieder Alexej und Marco, mit dem Bestehen der Prüfung zum 2. Kyu, einen neuen Abschnitt und berechtigt sie zum Tragen eines blauen Gurtes. Die Prüfung wurde von Jarek Pierchala, 3. DAN Aikido, abgenommen. Wir gratulieren beiden zur bestandenen Prüfung und wünschen ihnen weiter alles Gute auf dem weiteren Weg.

Geburtstagsfeier von Volker am 15.02.2020:

In der Vest-Alm in Marl hat unser Vereinsmitglied Volker seinen Geburtstag mit der Aikido-Abteilung des DJK Marl gefeiert. Vielen Dank für den schönen Abend. Wir konnten ihn mit einer "Schweinerei" überraschen.

Aiki-Jo-Seminar in Lünen bei der Aikidogemeinschaft Lünen e.V. am 29.02.2020:

Wir haben es uns nicht nehmen lassen und haben das Aiki-Jo-Seminar mit Jürgen Feldmann, 5. DAN Aikido, besucht. Vielen Dank für diesen schönen Lehrgang und die vielen neuen Eindrücke. Es ist eine Neuauflage im September in Marl geplant.

Der Corona-Virus und vorläufige Einstellung des Trainingsbetriebes im März 2020:

Um eine schnelle Ausbreitung des Virus zu verzögern und so Ressourcen und  Kapazitäten in den Kranenhäusern zu schonen, haben wir uns entschlossen, den Trainingsbetrieb zunächst einzustellen. Sobald uns eine Freigabe der Trainingsstätten seitens der Behörden und des Vorstandes vorliegt, werden wir das Training wie gewohnt wieder aufnehmen. Bis dahin werden wir euch mit interessanten Videos auf unserer Facebook-Seite unterhalten. Paßt gut auch euch auf und bleibt gesund!

Trainingsbeginn nach Covid-19 am 26.05.2020:

Unter entsprechenden Hygieneauflagen konnten wir unseren Trainingsbetrieb am 26.05.2020 kontaktfrei wieder starten. Training mit Schwert, Stab und Sabaki war wieder möglich.

Seit dem 16.06.2020 ist das Training mit Körperkontakt, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln und Auflagen, wieder möglich.

Gemütlicher Abend bei Volker und Kerstin:

Am 31.07.2020 wurde die Mitglieder der Aikido-Abteilung von Volker und Kerstin zu einem gemütlichen Grillabend anlässlich ihrer Eheschließung  eingeladen. Es war ein wirklich schöner Abend.

 

Bestandene Gelbgurtprüfung am 23.10.2020:

Am 23.10.2020 haben die Prüflinge Thomas, Tom und Till erfolgreich ihre Gelbgurtprüfung abgelegt. Trotz der Einschränkungen während der herrschenden Corona-Pandemie konnten alle Prüflinge ihre Prüfung mit einem sehr guten Ergebnis ablegen. Wir gratulieren.

Zweiter Lockdown und Einstellung des Trainingsbetriebes am 02.11.2020:

Zum zweiten Mal müssen wir, wegen der steigenden Infektionszahlen mit COVID-19, den Trainingsbetrieb zum 02.11.2020 einstellen. Seitens der Bundes- und  der Landesregierung NRW wurde ein zweiter Lockdown zunächst bis zum 30.11.2020 beschlossen. Wir hoffen, daß die beschlossenen Maßnahmen greifen und auf eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Dezember 2020. Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt gesund!

 

"Adventskalender-Aktion 2020" im Lockdown:

In der trainingsfreien Zeit des Lockdown hatte unser Vereinsmitglied Marko die Idee, während der Adventszeit eine Liegestütz-Challenge mit dem Mitgliedern der Aikido-Abteilung ins Leben zu rufen. Für jede geleistete Liegestütz wollte er einen bestimmten Geldbetrag an ein Kinder- und Jugendhospitz in Recklinghausen spenden. Als Team haben wir, in der Zeit vom 01. bis 24. Dezember 2020, insgesamt 2644 Liegestütz, sozusagen im Homeoffice, absolviert. Der Spendenaktion von Marko haben wir uns angeschlossen, so das sich der Spendenbetrag an das Kinder- und Jugendhospitz in Recklinghausen auf schließlich insgesamt 474,00 Euro beläuft. Die Übergabe der Spende soll dann im nächsten Jahr erfolgen.

 

2021:

 

Spendenübergabe und Fototermin am 12.01.2021:

Die Übergabe der Spende in Höhe von 474,00 Euro durch unser Vereinsmitglied Marko an das Kinder- und Jugendhospitz ist am 12.01.2021 erfolgt. Ein Artikel mit Foto über die Übergabe ist am 20.01.2021 in der "Marler Zeitung" erschienen.

 

Trainerfortbildung in der Landessportschule Hessen in Frankfurt vom 19.02.-21.02.2021:

Am 19.02.-21.02.2021 fand die Trainerfortbildung in der Landessportschule Hessen in Frankfurt für unser Vereinsmitglied Klaus statt.

 

Ende des Lockdowns und Start des Trainings am 15.06.2021:

Wir können unter den herrschenden Hygienevorschriften das Training wieder aufnehmen.

 

Gemeinsame Weihnachtsfeier:

Am 03. Dezember 2021 fand unsere gemeinsame Weihnachtsfeier bei Dirk statt.

 

 

2022:

 

Eine weitere Lockerung für den Trainingsbetrieb:

Ab dem 04.03.2022 gilt in den Sporthallen jetzt die 3-G-Regelung.

 

Räumung unserer Trainingstätte in der Martin-Luther-King-Gesamtschule:

In der kleinen Turnhalle der Martin-Luther-King-Gesamtschule soll Raum für die Flüchtlinge aus der Ukraine geschaffen werden. Aus diesem Grund werden wir die Halle zum 22.04.2022 räumen. Zur Zeit kann kein Training am Dienstag in der Martin-Luther-King Gesamtschule angeboten werden. An einer Alternativlösung wird zur Zeit noch gearbeitet.

Wir hoffen, dass bald wieder Frieden in der Ukraine herrscht und der Krieg beendet wird.

 

Neue Trainingsmöglichkeit am Montag in der Wilhelm-Raabe-Schule:

Zukünftig können wir unser Training Montags wieder in der Wilhelm-Raabe-Schule, Bachackerweg 191, 45772 Marl anbieten, nachdem wir unsere Trainingsmöglichkeit am Dienstag aufgeben mussten. Die Regelung gilt ab dem 25.04.2022.

 

Mattentransport und gemütliches Beisammensein:

Am 27.05.2022 haben wir in einer Gemeinschaftsaktion die Matten aus der Halle nach oben auf die Ballustrade gebracht. Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei Dirk im Garten mit Würstchen und Salat.

 

Internationaler Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim:

Nach zwei Jahren der Untätigkeit hat es im dritten Anlauf endlich wieder geklappt. Am 04.06. bis 06.06.2022 konnten wir wieder am Internationalen Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Piotr Kiermiel, 7. DAN Aikido teilnehmen. Es war ein toller Lehrgang mit einem sehr guten Lehrer. Die Organisation hat wie bisher auch wieder hervorragend funktioniert. Vielen Dank an den ausrichtenden Verein und an alle Helfer hinter den Kulissen, die einen solchen Lehrgang erst möglich gemacht haben.

 

Bundeswochenlehrgang I in der Landessportschule Thüringen in Bad Blankenburg vom 03.07.-10.07.2022:

Der Bundeswochenlehrgang I mit dem Bundestrainer Martin Glutsch, 7. DAN, wurde von unserem Vereinsmitglied Klaus in der Landessportschule Bad Blankenburg in Thüringen besucht.

 

Landeslehrgang am 03.09.2022 in Lohmar mit Bernd Hardekopf, 5. DAN Aikikai:

Eine kleine Gruppe der Aikido-Abteilung des DJK Marl ließ es sich nicht nehmen, den Lehrgang in Lohmar zu besuchen. Einerseits war es sehr schön alte Bekannte wieder zu treffen und andererseits haben wir uns, nach der langen Zeit der Pandemie, einfach auf einen Lehrgang gefreut. Es war ein schöner Lehrgang mit einem tollen Lehrer und vielen neuen Eindrücken.

 

Stab- und Schwertlehrgang in Bergisch-Gladbach am 10.12.2022:

Unsere Vereinsmitglieder Michael und Klaus sind der Einladung des Aikido-Dojos von Bernd Hardekopf, 5. DAN Aikikai, aus Bergisch-Gladbach gefolgt und haben den 4 stündigen Stab- und Schwertlehrgang besucht. Ein sehr schöner Lehrgang mit vielen neuen Eindrücken und einem tollen Lehrer. Wir kommen gerne wieder. Der Besuch des Lehrgangs wurde anschließend in einer Pizzeria abgerundet.

 

Jahresabschlußtreffen:

Traditionsgemäß haben wir uns am 17.12.2022 bei Dirk zur gemeinsamen Weihnachtsfeier getroffen. Es war ein netter Abend in schöner Runde.

 

2023:

 

Erster Landeslehrgang in Lünen am 28.01.2023:

 

Trotz des schweren Brandanschlages auf die dortige Trainingsstätte in Lünen am 27.12.2022 (2. Weihnachtstag), konnte der erste Landeslehrgang in Lünen mit Jürgen Feldmann, 6. DAN Aikido, planmäßig stattfinden. Wir haben uns diesen ersten Landeslehrgang des Jahres nicht entgehen lassen. In einer entspannten Trainingsathmosphäre hat uns Jürgen unter anderem die 31. Jo-Kata erfolgreich näher gebracht.  Alles in allem ein sehr schöner Lehrgang mit alten und neuen Bekanntschaften. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen auch gerne wieder.

 

Internationaler Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim:

 

Vom 26.05.-29.05.2023 haben wir traditionsgemäß den Internationalen Pfingstlehrgang in Heidenheim mit Gabriel Horsch, 5. DAN Aikido, besucht. Mit vielen neuen Eindrücken konnten wir, nach Abschluß eines sehr tollen Lehrganges, den Heimweg antreten. Vielen Dank an den Lehrer und dem ausrichtenden Verein, mit all seinen Helfern im Hintergrund.  Wir kommen gerne wieder.

 

Orangegurtprüfung von Tom und Thomas:

Am 24. Juni 2023 haben Tom und Thomas erfolgreich ihre Prüfung zum 4. Kyu bestanden, der sie dazu berechtigt in Zukunft den orangenen Gürtel zu tragen. Wir wünschen ihnen für ihren weiteren Weg alles Gute.

 

Besuch des Bundeswochenlehrgang II in der Landessportschule Thüringen in Bad Blankenburg vom 09.07.-16.07.2023:

Unsere Vereinsmitglieder Michael und Klaus haben den Bundeswochenlehrgang II bei dem Bundestrainer Karl Köppel, 8. DAN Aikido, in der Landessportschule Thüringen in Bad Blankenburg in der Zeit vom 09.07.-16.07.2023 besucht. Es war eine anstrengende Woche mit drei Trainingseinheiten pro Tag. Viele neue Eindrücke und komplexe Hand- und Waffentechniken aus dem Aikido wurden uns in dieser Woche näher gebracht, die später wieder in unser Training einfließen werden. Eine spannende Woche, die neben weiteren Erfahrungen, auch für den Erhalt der Trainerlizenz sehr wichtig war. Wir kommen gerne wieder.

 

Neues Trainingsangebot nach den Sommerferien ab dem 07.08.2023:

Wir haben ab dem 07.08.2023 ein neues Trainingsangebot für den Freitag. Nach dem Freitagstraining ab 20:00 Uhr bieten wir ein Waffentraining mit Michael an.

 

Artikel in der Zeitschrift "Marl erleben" über die Aikido-Abteilung des DJK Marl:

In der Ausgabe 3-2023 in der Zeitschrift "Marl erleben" erschien ein Artikel über die Aikido-Abteilung des DJK Marl. Der Artikel ist im Internet unter "MARL-Erleben-3-2023_web.pdf" abrufbar.

 

Erfolgreiche Braungurtprüfung am 22.09.2023:

Am 22.09.2023 hat Marko, zusammen mit seinem Uke Michael, erfolgreich seine Prüfung zum 1. Kyu bestanden. Damit haben wir einen weiteren Träger des braunen Gurts in unserer Mitte.

 

Weihnachtsfeier 2023 am 15.12.2023:

Zum Jahresabschluß haben wir uns am 15.12.2023 bei Dirk zur gemeinsamen Weihnachtsfeier 2023 getroffen.

 

2024:

 

14.03.2024 - "Kniebeugen und Liegestütze!"

Bei unserer diesjährigen Gemeinschaftsaktion "Kniebeugen und Liegestütze!" kamen 500 Liegestütze und Kniebeugen zusammen. Der Erlös aus dieser Gemeinschaftsaktion kam der "Marler Tafel" zu Gute. Die "Marler Tafel" kann sich jetzt über eine Spende von über 400,-- € freuen.

 

20.04.-21.04.2024 Bundeslehrgang in Hannover:

Den diesjährigen Bundeslehrgang in Hannover mit dem Bundestrainer Karl Köppel, 8. DAN Aikido, haben unsere Vereinsmitglieder Michael und Klaus besucht.

 

04.05.-05.05.2024 Bundesllehrgang in Marl:

In diesem Jahr hat unser Verein den Bundeslehrgang ausrichten dürfen. Für diesen Lehrgang stand uns der Bundestrainer Karl Köppel, 8. DAN Aikido zur Verfügung. Es waren zwei schweißtreibende Tage mit vielen neuen Eindrücken und Techniken aus den höheren DAN-Bereichen. Einige Teilnehmer sind für diesen Lehrgang aus Süddeutschland angreist, um an unserem Lehrgang teilnehmen zu können. Die Matte war sehr gut gefüllt, zum Teil konnte nur in zwei Gruppen unterrichtet werden. Wir durften einen sehr schönen Lehrgang mit einem tollen Lehrer ausrichten. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Vereinsmitglieder, die durch ihre tatkräftige Hilfe diesen Lehrgang erst möglich gemacht haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Ma(r)l.

 

Internationaler Aikido-Pfingstlehrgang:

Vom 17.05.-20.05.2024 haben wir den Internationalen Aikido-Pfingstlehrgang in Heidenheim besucht. Lehrer war Meister Michel Martin, 7. DAN Aikido, 6. DAN Katana. Wie jedes Jahr wurden wir nicht entäuscht, sowohl der Lehrer als auch die Organisation des Lehrgangs wurden von großer Professionalität und Organisationstalent begleitet. Wir kommen gerne wieder. 

 

Gelbgurtprügung am 24.05.2024:

Am 24.05.2024 hat unser Vereinsmitglied Uwe, zusammen mit seinem Uke Dirk, erfolgreich seine Prüfung zum 5. Kyu mit einem sehr gutem Ergebnis abgelegt. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

 

 

 

 

 

 

 

Die Chronik unserer Abteilung wird in der nächsten Zeit immer wieder aktualisiert werden.

DAB | AVNRW | DJK-Marl

Copyright © 2015-2019. All Rights Reserved by Aikido Marl